Veranstaltungen

Termine nach Absprache (meist Wochenenden)
Kommunität kennenlernen

Ist Leben in christlicher Gemeinschaft etwas für mich? Das Leben in einer christlichen Gemeinschaft hat be-sondere Chancen und Herausforderungen. Überlegen Sie, ob diese Lebensform für Sie passen könnte?
Egal, ob Sie die Kommunität Beuggen kennen lernen oder allgemein klären möchten, ob und wie gemein-schaftliches christliches Leben für Sie passt – diese Tage helfen Ihnen bei der inneren Klärung und zeigen, welche Fragen wichtig sind.

Nächstes Kennenlern-Wochenende:

Fr. 28.-So. 30. Juni 2024

Details dazu auf der Startseite.



Fr. 28. Juni 2024, 20/21h - Beuggen-Beach-Kino:

 Der Zopf

(F/Kanada/I/Belgien 2023, 118min, FSK 12)

 

Drei Frauen (Smita / Giulia / Sarah) erleben in ihrem jeweiligen Land (Indien / Italien / Kanada mit jeweils spezifischer kultureller Prägung) tiefgreifende Veränderungen in ihrem Leben. Mit dem fein gesponnenen Drama DER ZOPF adaptierte Regisseurin Laetitia Colombani dabei ihren eigenen gleichnamigen Bestsellerroman für die große Leinwand. Mit viel Gespür für den Moment flicht sie aus drei losen Strängen ein kraftvolles Filmkunstwerk über drei Frauen und ihren Wunsch nach Freiheit. Darin begeistern die drei Protagonistinnen mit ihren intensiven Darstellungen.
Ein mutiger und mutmachender Film. Spannend, kraftvoll und berührend.


Achtung: Begrenztes Platzangebot von ca. 50 Plätzen. Bitte anmelden!
Anmeldung über die Startseite.

 

 Fotonachweise: © Capelight Pictures


Sa. 6. Juli, 20:00 Uhr

Wenn Gott geschieht… Transformationsprozesse im Glauben

Wenn Gott geschieht … dann geraten unsere Vorstellungen ins Wanken. Unser Glaube verändert sich. Unsere Gottesbilder auch. Aber wie?
Viele Menschen sind auf der Suche, finden eine bestimmte Art zu glauben nicht mehr hilfreich, suchen Neues, Anderes. Dorothee Sölle nannte ihren post-theistischen Ansatz: a-theistisch an Gott glauben. Auch andere neue Perspektiven bewegen sich vom Dogma hin zum Geschehen. Was hat das für Konsequenzen? Was macht das z.B. mit unserer Gebetspraxis? Ein anregender Abend, der überraschende Einsichten enthalten kann.
Zielgruppe: Alle Interessierten
Ort: Kommunität Beuggen, Gruppenraum
Referentin: Dorothee Adrian (s. Foto, © privat), Journalistin, Autorin, Theologin, Grenzach